Dienstag, 3. April 2018

Rosa-brauner Hase zum Ostereier sammeln

Ich habe euch ja gestern schon gesagt, das ich euch noch den Eiersuche-Beutel von der Burzelmaus zeigen will.


Diesen gab es passender Weise samt Schnittmuster und Anleitung im Plüschtier-Kalender der simply nähen.


Die Farben für den Beutel waren auch kein Thema, denn da habe ich mich einfach an Maika´s two colours Vorgabe gehalten und rosa und braun genommen. Es wurde also ein brauner Hase mit rosa Nase und Ohren und natürlich auch einem rosa Futter.


 Er hat sich sehr gut nähen lassen und von der Größe her ist er ideal für kleine Kinderhände.
Zu dem konnte ich wunderbar ein paar Reste verarbeiten.


Trotzdem passt auch einiges rein. Ok, das Riesen-ÜEi, das es seit ein paar Jahren gibt, sprengt den Beutel etwas, aber das hat dann einfach der Papa gehalten und weiter ging die Suche.




Jetzt schick ich den Beutel gleich zu Maika rüber und natürlich auch zu HoT



Seid lieb gegrüßt aus der  Fitzfädelstub von Susanne

Kommentare:

  1. Hej susanne,
    Dein hasenkorb ist ja wahnsinnig süss geworden, da schlägt ja jedes Kinderherz höher! Wie toll...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine perfekte Idee und so schön sieht der Hase aus - toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar. Ich freue mich immer, wenn ich merke, ich führe keine Selbstgespräche

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.