Freitag, 9. März 2018

Freu-Post

Heute muss ich euch unbedingt noch zwei kleine Freugründe zeigen.

Zum einen kam diese Woche eine ganz herzige Karte mit Frühlingsgrüßen von Marietta bei mir an.


Und auch wenn der Valentinstag schon eine Weile her ist, muss ich auch auch noch die hübsche Karte von Marita zeigen. Pünktlich zum 14. Februar war die hübsche Karte für mich im Briefkasten.
Die bin ich euch auch noch schuldig, aber das ist dem blöden Februar zu verdanken, in dem nichts gelingen wollte. 


Beide Karten entstanden im Zuge der "Ein Herz für Blogger"-Aktion von niwibo. 
Sollte es diese Aktion nächstes Jahr wieder geben, werde ich da wohl auch mal mit dran teilnehmen. Ich habe mich nämlich sehr über die beiden Karten gefreut. Und deshalb dürfen die jetzt nicht nur an meine Karten-Wäscheleine in der Fitzfädelstub sondern natürlich auch noch zum Freutag.

Bis dahin seid lieb gegrüßt aus der Fitzfädelstub von Susanne 

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    wie schön, du hast gleich zwei Karten bekommen. Ich fand die Idee so toll, dass ich unbedingt mitmachen und ein paar lieben Bloggerinnen eine kleine Freude machen wollte. Wie ich sehe, hat das geklappt. :-)
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön. Solche lieben Kartengrüße bekommt man doch immer gerne.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar. Ich freue mich immer, wenn ich merke, ich führe keine Selbstgespräche

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.