Samstag, 3. März 2018

Ein kleines Lebenszeichen in rot-lila

Der Februar hat es nicht gut gemeint mit mir. Nicht nur, das er eh schon ein kurzer Monat ist, nein, irgendwie hab ich diesen gefühlt Monat nicht mal die Hälfte von allem geschafft. Erst war das Kind krank, dann war ich auf Grund der Ferien etwas mehr arbeiten und als ich die letzten Tage voll auskosten wollte, waren dann gleich nochmal die Burzelmaus und diesmal auch ich richtig fies krank.

Aber wenigstens hab ich ein kleines "two-colours"-Projekt fertig bekommen.

Ich wollte schon seit langem ein Nadelkissen für´s Handgelenk. Letztes Jahr hab ich bei Maika´s Tauschgeschäften ein ganz tolles gesehen, das ich nun endlich mal nachgearbeitet hab.


Ich konnte wunderbar vorhandene Stoffe aus der Restekiste dafür verwenden. Nun habe ich ein rot-lila Nadelkissen.


Ich finde die Farbkombi irgendwie toll. Immerhin ist rot ja auch ein Bestandteil von lila. Von daher ist diese Kombi vielleicht ungewöhnlich, aber doch wieder nicht so abwegig. Es sollten eigentlich auch noch ein, zwei Projekte mehr entstehen. Ein kleine Tasche und eine Mütze hatte ich mir noch ausgemalt. Vielleicht schaffe ich das auch noch bis zum Ende der Februar-Linkparty am 10.


Ansonsten freue ich mich auch sehr über die Kombi vom März. Braun-Rosa/Pink finde ich sehr toll. Sogar vor der Auslosung von Maika hatte ich eben genau diese Kombi unter der Nadel. Also wird auch der März wieder ein toller two colours-Monat.



Bis dahin seid lieb gegrüßt aus der Fitzfädelstub von Susanne

Kommentare:

  1. hej susanne,
    dein kleines, feines Nadelkissen gefällt mir aber supergut! auch die stoffkombi gefällt mir. also ich finde rot/lila richtig schön und auch die neue kombi für märz liegt mir - fehlt nur noch ein passendes projekt :0) ganz LG aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja sehr hübsch geworden! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadelsuse,

    dien Nadelkissen sieht richtig toll aus und das man es so praktisch benutzen kann finde ich klasse. :) Ich wünsche euch auf jeden Fall Gute Besserung bzw. das, dass fiese Erkältungsmonster euch nicht mehr ärgert.

    Viele liebe Grüße sendet euch die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Ach toll. Diese Nadelkissen sind wirklich super. Und deins ist zum Verlieben schön geworden. Recht hast du! Lila entsteht ja aus rot. Das hatte ich noch gar nicht überlegt. Toll unsere two-colours-Herausforderungen, oder!? Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt auf dein braun/pink. Vorher wünsche ich euch aber noch gute Besserung. Der März meint es bestimmt besser mit dir. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar. Ich freue mich immer, wenn ich merke, ich führe keine Selbstgespräche

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.