Dienstag, 20. Februar 2018

Das 30. Ksw-Finale

Nun findet es schon zum 30. Mal statt, das Finale der KSW, der Kreativen StoffverWertung.
Diesmal hatte ich die Ehre und das Vergnügen die KSW auszurichten. Es gab ein Stück geblümte Webware. Der Stoff gehört zum Näherbe meiner Omas. Ich kann leider nicht mehr zuordnen, von welcher, da beide fleißige Schneiderinnen waren. Ich kann nur sagen, das der Stoff mal eine Hemdbluse werden sollte. Das konnte ich an den bereits zugeschnittenen Teilen erkennen. Ich konnnte mir aber nun wirklich nicht vorstellen,die Bluse fertig zu nähen. Schon alleine, weil niemand in meinem näheren Umfeld die passende Größe gehabt hätte.

Ich schnippelte also die Blusenschnittteile aufpassende Vierecke zurück, zerteilte den Stoff, der noch unangeschnitten bei der Bluse dabei war und verschickte die Stoffstücke an willige Näherinnen in Deutschland bzw sogar ein Stück nach Dänemark.





Und kann ich euch endlich die fertigen Ergebnisse zeigen. Ein paar Teaser gab es ja schon hier und da zu sehen. Aber nun kommt die geballte Ladung Kreativität.


Sandra hat ein ganz zauberhaftes Nadelkissen und kleine Schalen für Nähutensilien gezaubert. Meine to-Sew-Liste ist soeben wieder ein Stück gewachsen. Das Nadelkissen ist doch echt mega, oder?




Bei Bettina wird es schon österlich. Das erinnert mich daran, das ich auch ganz dringent mit der Osterdeko und den Ostergeschenken anfangen muss.






Bei Ulrike wird es richtig rockig. Ich mag ihren Blog ja eh megagern lesen und ich liebe ihre Harry Potter - Leidenschaft, die ich so ein bisschen mit ihr teile.
Sie hat ebenfalls ein klasse Nähutensilo gezaubert.








Bei Anni wird es ebensfalls schon ganz niedlich östertlich, der Hase ist echt zuckersüß. Aber auch eine leckere Tasse Tee gibt´s bei ihr. Für meinen Quilt hab ich mir auch ein Stück der Rosen ausgehoben. Mal sehen, wann und wo sie zum Einsatz kommen.




Bei Brigitte gibt es ebenfalls ein tolles Utensilo zu bestaunen.Auch gleich noch mit so schöner, sauberer Patchworkarbeit. Ich finde sowas ja immer wieder klasse. Die Kombi mit dem grau sieht echt toll aus.





Bei Sandy wird´s ganz interessant. Sie hat ein Fühlmemory gezaubert. Ich glaube, wenn die Burzelmaus mal älter ist, werd ich ihr sowas auch nähen. Ich finde, das ist echt eine tolle Idee.

























Bei Marietta gibt es ebenfalls zwei ganz zauberhafte Täschen gewerkelt. Ich finde sie beide wirklich hübsch. Das Sternenmäppchen landet definitiv auf meiner To-Sew-Liste. Ich muss doch gleich mal bei Marietta schauen, welches Schnittmuster das ist.




Annette hat aus dem Stoff ein Kissen genäht. Sieht das nicht einfach toll aus? Die Kombination mit Jeans passt hier echt perfekt.




Andrea hat einen wunderbaren MugRug mit einem Herz gezaubert. Weitere sollen auch noch folgen. Herzen gehen ja zum Glück immer, nicht nur am Valentinstag.





Bei Bärbel sind aus dem Stoff ganz tolle Täschchen entstanden. Auch hier ist die Kombination mit Jeans hervoragend gelungen. Den Schnitt sollte ich mir auch mal genauer anschauen, sieht nach einem schicken Geschenketäschlein aus. 



Man merkt auch bei Sabrina, welche Jahreszeit bzw. welches Fest bevor steht. Der Stoff wurde ein hübsches Kleid für ein niedliches Häschen. Sieht das nicht zuckersüß aus?



Und nun wollte ihr ja vielleicht noch wissen, was ich aus dem Stöffchen gemacht habe. Wer meinen Blog immer mal besucht, den kommt mein KSW-Projekt auf jeden Fall bekannt vor. Ich habe mir nämlich ebenfalls ein kleines Nähset im Zakkastil genäht. Die rosa Blümchen haben so perfekt zu dem groben Leinen gepasst, da hat sich das einfach angeboten.


Ich werde euch in den nächsten Tagen noch mal in einen kleinen extra Post ein paar mehr Bilder vom Täschchen zeigen und was sonst noch so aus dem Stoff entstanden bzw geplant ist.


Meine Damen, es war mir eine Ehre, die 30. KSW auszurichten. Ich bin, wie eigentlich bei jeder KSW, echt sprachlos, was für unterschiedliche, tolle Sachen aus ein und demselben Stoff entstehen können.
Natürlich schicke ich diese Ladung Kreativität auch noch zu HoT rüber.

Die  31. KSW findet statt bei https://mitschoenheitsfehlern.blogspot.de/

 


Bis dahin seid lieb gegrüßt aus der Fitzfädelstub von Susanne

Kommentare:

  1. Die-kreative-nadel20. Februar 2018 um 22:03

    So schöne Sachen sind aus deinem Stoff entstanden, liebe Susanne. Vielen Dank für die Ausrichtung der 30. KSW
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Toll, was da alles wieder entstanden ist. Da sieht man immer gut, wie vielseitig sich ein Stoff kombinieren lässt.
    Danke fürs Ausrichten und dass ich dabei sein durfte. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für das Ausrichten der 30. KSW! Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht! Und auch das Stöffchen war ganz toll und die Ergebnisse der Teilnehmerinnen wie immer großartig!!

    LG Sandy!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    es tut mir so leid, ich habe das Datum total verbummelt, aber mein Beitrag kommt. Und eine Mail von mir hast du auch schon im Postfach.
    Es sind so tolle Sachen entstanden.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    Herzlichen Dank für die Organisation der KSW30, es hat mir ganz viel Freude bereitet hier mitzumachen. Es sind ja wieder tolle Ergebnisse entstanden. Da bin ich mal gespannt wie es hier weitergeht.

    Liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hej Susanne,
    vielen Dank das ich auch noch mitmachen durfte! Es hat mir viel Spass gemacht etwas aus deinem tollen Stöffchen zu nähen :0) Und es sind so viele tolle und doch ganz unterschiedliche Sachen entstanden. Ich muss heute nochmal überall rumstöbern gehen! und ein stückchen für meinen HP- Quilt habe ich auch noch übrig :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne mein Post ist nun online und ich hoffe du kannst mein Bildchen noch einfügen. https://saroja83.blogspot.com/2018/02/ksw-30-finale-mit-ein-wenig-verspatung.html
    auch wenn es am ende etwas spät wurde, es hat mir wieder total viel Spaß gemacht dabei gewesen zu sein. Vielen Dank dir für die Ausrichtung und das Stöffchen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    sehr schöne Dinge sind aus Deinem Stoff entstanden. Ich danke Dir noch einmal für Dein Verständnis.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar. Ich freue mich immer, wenn ich merke, ich führe keine Selbstgespräche

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.