Donnerstag, 18. Mai 2017

Alles Liebe...

...zum Bloggeburtstag, liebe Ulrike.
Zum fünften Geburtstag gibt es ganz tolle Sachen für die Gäste. Nicht nur eine tolle Verlosung auch eine Klasse Wichtelaktion gibt es zur Party.

Am Dienstag war es soweit, das wir alle die Pakete öffnen durften. Bei mir kam leider das Leben 1.0 dazwischen, so das ich erst heute Ruhe habe, um euch mein Wichtelpäckchen zu zeigen.

Ich muss gestehen, ich war mehr als sprachlos, als ich letzte Woche doke "Kleinigkeit" von der Nähoma Mono erhalten habe. Ich habe echt nicht mit so einem Paket gerechnet. Umso gespannter war och natürlich, was sich nun darin verbirgt.



Und ich sage euch, die Freude war riesengroß beim auf machen. Ich finde die Stofftasse einfach toll.



Ich habe die Anleitung schon so lange auf dem Laptop und es einfach noch nicht geschafft, sie zu nähen. Dabei steht die Tasse schon so lange auf meiner "zu Weihnachten verschenken"-Liste. Nun wird mich die tolle Tasse hoffentlich für weitere Exemplare motivieren.



Das Päckchen für die Burzelmaus kam natürlich genau so gut an. Bei mir, wie auch bei ihr. Mal sehen, für was ich das tolle Bügelmotiv verwende. So ein oder zwei Ideen hätte ich vielleicht sogar schon.


Aber natürlich habe ich auch was verschickt. Ich durfte Silke von muckibär und schneckenkind bewichteln. Ich habe erst mal kräftig gestalkt und hoffentlich die richtige Idee.

Ich wollte mal nicht unbedingt nähen, das kann sie selber ja sehr gut. Also habe ich gehofft, das sie noch ihren Feengarten hat und ihr dafür eine kleine Bewohnerin gehäkelt.



So ganz ohne Stoff wollte ich das Päckchen dann aber auch nicht lassen, also gab es noch ein kleines Stickbild dazu 


Es war ganz entspannend, mal wieder ein paar Abende mit der Sticknadel zu arbeiten.


Und nun muss ich unbedingt endlich schauen, was es bei den anderen so gab. Die Teaser haben doch so neugierig gemacht.



Bis dahin,
Susanne

Kommentare:

  1. Hallo liebe Susanne,
    ich hab mich riesig gefreut über die netten Sachen, leider existiert der Feengarten nicht mehr aber die kleine Fee kommt in mein Nähzimmer und bringt mir hoffentlich die Nähmotivation zurück.
    über das Stickbild musste ich so schmunzeln denn die "gleiche" Idee hatte ich für Ulrike
    Danke noch mal mal von Herzen, die Badezusätze sind perfekt und schon bereit für das nächste Enstpannungsbad
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja ein tolles Paket und deine Ideen und Umsetzungen fand ich schon bei Silke auch wunderbar. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,das sind ja tolle Wichtelgeschenke .Die Tasse gefällt mir total gut und deine Stickbilder finde ich super mit den verschiedenen Sprüchen wie"Nähen kommt im Duden vor Putzen"
    hihihi ..sehr gut.
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hej Susanne,
    deine Wichtelgeschenke haben mir auch super gefallen :0) so eine tasse hatte ich noch nicht gesehen, witzig! deinen stickrahmen fand ich total cool und habe mich dann umsomehr über Silkes Wichtelgeschenk gefreut! :0) die kleine Fee ist zuckersüss, so viel fummelkram ...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    tolle Wichtelgeschenke sind das geworden.
    Die, welche du auspacken durftest und jene, die du verschicht hast.
    Ich finde solche Aktionen toll. Wenn sich vorher unbekannte Menschen Gedanken machen und sich dann ein perfekt passendes Geschenk werkeln.
    Mit Liebe und Spaß, welche man spürt.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen